Vorträge

Insta-Live mit Jost Kobusch: Wie ist es auf einem 8.000er?


Am 30. August 2022 fliege ich mal wieder nach Nepal. Der Manaslu ruft. Mein Ziel ist es, ohne zusätzlichen künstlichen Sauerstoff aufzusteigen und wenn es klappt auf Ski abzufahren. 

Zu diesem Ziel werde ich Jost Kobusch am 22. Mai 2022, ab 20:00 Uhr, ein paar Fragen stellen. Einfach reinschauen unter instagram.com/jostkobusch.

Insta Live mit Jost Kobusch und Nicolas Scheidtweiler über den Manaslu


Verwandte Artikel

Jost müde vor dem Lager 2
Erstbesteigung im Himalaya: Die Daunenjacke geht verloren

Heute passiert ein Unglück. Meine wichtige Daunenjacke hüpft den Berg runter und ist für den Rest der Expedition verloren.

Weiterlesen
Jost und Nico beim Relaxen
Erstbesteigung im Himalaya: Erste Eindrücke der Geographie

Heute haben wir uns das erste Mal ein Bild von der Geographie vor Ort verschafft. Jetzt geht es darum, einen Standort für Lager 2 auf ca. 5.800m zu finden und Material zu deponieren.

Weiterlesen
Zustieg zu Lager 1 am Purbung
Erstbesteigung im Himalaya: Jetzt geht es los! Ab ins Lager 1.

Nach dem gestrigen Schnee-Schock sieht das Wetter heute wieder besser aus. Wir starten zum Lager 1. Anup unterstützt uns beim Tragen.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

10 Überprüfungen
  • Natascha
    12:15 pm - Juni 25, 2022. Antworten

    Hallo Nicolas, ich bin Natascha und denke über eine Manaslu Besteigung (wäre mein erster 8000er) in diesem Herbst nach. Bin gestern Abend durch googeln auf die Agentur satori adventures gestoßen und habe dort ne Anfrage gemacht. Habe heute früh eine sehr ausführliche und freundliche Antwort bekommen, mit dem Hinweis, dass schon zwei deutsche Bergsteiger in der Gruppe sind, unter anderem Du. Deswegen wollte ich kurz Kontakt zu Dir aufnehmen, falls Du natürlich nichts dagegen hast und über die Agentur (ich kenne die gar nicht🙈) und das Vorhaben austauschen.
    Vielen Dank im voraus.
    Liebe Grüße Natascha