Hier findest du Infos zu den sieben Gipfeln.

Die Seven Summits

Die Seven Summits sind mir erstmalig kurz vor dem Abitur 1997 geistig über den Weg gelaufen. Im Jahr davor war es zu einem der größten Unglücke am Mount Everest gekommen.

Während des Abiturs überlegt man sich, was man im Leben so machen möchte. Machu Picchu, Chile und die Westküste Amerikas reizten mich. Nachdem ich diese drei Ziele erreicht hatte, hegte ich den Wunsch die Seven Summits zu besteigen immer stärker.

Im Sommer 2016 gehe ich es endlich an!

Die sieben höchsten Gipfel der Kontinente sind eine feste Größe für Bergsteiger. Die Gipfel wurden von den Idolen der Szene so definiert, wie ich sie auf dieser Seite aufführe.

Wenn du auf  das Bild klickst, erfährst du mehr über den jeweiligen Berg und die mit ihm verbundenen Herausforderungen.

Jeder Gipfel ist mit einer Hilfskampagne (Welche läuft gerade?) rund um die Region verbunden. Mein Ziel ist es, abhängig von der Höhe des Berges Spenden einzusammeln. Du kannst Höhenmeter kaufen – dadurch hilfst du den Menschen vor Ort und motivierst mich, weiterzumachen.

Danke dafür!

Der Puncak Jaya (Carstensz-Pyramide)

Über den höchsten Berg Ozeaniens – die Carstensz-Pyramide.

Gipfel Mount Vinson in der Antarktis - 7summits4help Quelle: Christian Stangl

Über den höchsten Berg der Antarktis – den Mount Vinson.

Auf dem Elbrus-Gipfel - Mission completed 2016 - 7summits4help

Über den höchsten Berg Europas – den Elbrus.

7summits4help-Gipfel-Kilimanjaro, Quelle:Pixelbay

Über den höchsten Berg Afrikas – den Kilimanjaro.

7summits4help-Gipfel-Mount McKinley / Denali, Quelle:Pixelbay

Über den höchsten Berg Nordamerikas – den Denali.

Auf dem Aconcagua-Gipfel - Mission completed 2016 - 7summits4help

Über den höchsten Berg Südamerikas – den Aconcagua.

Gipfel Mount Everest - 7summits4help

Über den höchsten Berg Asiens – den Mount Everest.