Auf zum Elbrus: Das direkte Feedback nach der Gipfelnacht


Direkt nach der Gipfelnacht am 28. Juli 2016 haben Toby und ich persönlich und individuell in kleinen Videos unsere Eindrücke zum Elbrus wiedergegeben. Pur, glücklich und ehrlich!

Mit etwas Abstand zur Besteigung des höchsten Gipfel Europas, sind selbst für mich die Aussagen und Gefühle bemerkenswert. Es war offensichtlich doch nicht so einfach wie heute in Erinnerung geblieben.

Über den Anstieg

Über Training und Ausrüstung


Spende jetzt für die aktuelle Kampagne!

 

Gespendet 41.65%
erreicht € 2,350
Ziel € 5,642
Die Idee eine größere Spendenaktion anzugehen, kam Nicolas Scheidtweiler, Inhaber von Scheidtweiler PR, als er in der Vergangenheit Entwicklungs- und Schwellenländer besuchte und insbesondere als Offizier in Afghanistan - einem der ärmsten Länder der Welt - eingesetzt war. Die Besteigung des Kilimanjaro und das Interesse daran aus dem Freundeskreis prägten Nicolas Scheidtweiler so sehr, dass er eine Chance in der Kombination dieser Erfahrungen sah.
Verwandte Artikel
Vom Playa der Socorro zum Teide in einem Tag - Teil 1 - 7summits4help
Video: Harte Nummer! Von Meereshöhe zum Teide, Teil 1

Da hatten wir uns was vorgenommen. Vom Playa de Socorro hoch zum Teide. Mit 3.718 Metern der höchste Berg Spaniens. Im ersten Teil der drei Videos sind wir noch ganz zuversichtlich…

Weiterlesen
Bild: Sonnenuntergang am Teide 2016
Von Socorro zum Teide: 3.718 Höhenmeter, 27 km, 10 Stunden Wandern

Jeder Berg kann zu einer Herausforderung werden. Der Teide ist zwar ein klassisches Ausflugsziel für (ältere) Touristen auf Teneriffa. Ein Start am Playa del Socorro fordert jedoch eine starke Kondition. Unter dem Namen Route 040 hatten wir den Weg im Web entdeckt.

Weiterlesen
Foto: Nicolas Scheidtweiler hält einen Vortrag bei #SoMeHB - Fundraising und Social Media
Vortrag beim #SoMeHB: Fundraising & Social Media

Bei #SoMeHB durfte ich am 19. September 2016 einen kleinen Einblick in die Kommunikation rund um 7summits4help geben. Die Präsentation fasst ein paar Erkenntnisse aus den verschiedenen Analyse-Tools zusammen. 

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *